Unser neues Kursprogramm der Saison 2017-2018 ist ab sofort online und in gedruckter Version verfügbar. Bei Interesse und Anfrage schicken wir Ihnen unser Kursprogramm gerne per Post zu. 

 

Kursprogramm_2017-2018

 

Die Kurse und Veranstaltungen in der Bildungswerkstatt Mold können von allen Interessierten besucht werden!

 

Bitte um rechtzeitige Anmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn.

 

Kurssuche

 

 

Gülleausbringung optimieren, Ammoniakverluste und Bodenverdichtung reduzieren

Gülle ist ein wertvoller Wirtschaftsdünger, der wichtige Pflanzenährstoffe enthält. Erst ein sorgsamer Umgang bei der Ausbringung stellt sicher, dass die Nährstoffe den Kulturpflanzen auch zeitgerecht zur Verfügung stehen. Feuchtes Wetter ist für die Gülleausbringung zwar günstig, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit von Bodenverdichtungen. Richtige Reifenwahl und ein an die Einsatzbedingungen angepasster Fülldruck helfen mit, dieses Problem zu entschärfen. An diesem Vormittag werden Sie mit den rechtlichen Rahmenbedingungen zur Gülleausbringung ebenso konfrontiert wie mit Ammoniakverlusten und Schadverdichtungen im Boden.
Im praktischen Teil wird aktuelle Technik für bodennahe Ausbringung und moderen Reifentechnik vorgestellt und deren Vorzüge demonstriert.
Kursdauer4 UE
ZielgruppeLandwirtInnen, die Gülle effektiv und bodenschonend ausbringen wollen
Kursbeitrag40 €
Förderung
ThemenbereichLandtechnik und landwirtschaftliche Kurse
VeranstaltungsartEinzelveranstaltung

Termine

Kursnummer:BW-18035-62
Beginn:21.02.2018 08:30 Uhr
Ende:21.02.2018 12:30 Uhr
Örtlichkeit:Mold, BW Mold (Niederösterreich)
Referent:Ing. Robert Diem, DI Josef Springer
Jetzt anmelden

< zurück