Das neue Kursprogramm der Saison 2016-2017 ist ab sofort online zum Durchblättern und auch in gedruckter Form verfügbar.

Bei Interesse und Anfrage schicken wir Ihnen unser Kursprogramm gerne per Post zu. 

 

Kursprogramm_2016-2017

 

Die Kurse und Veranstaltungen in der Bildungswerkstatt Mold können

von allen Interessierten besucht werden!

 

Bitte um rechtzeitige Anmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn.

 

Kurssuche

 

 

Mähdrusch-Praxis 2017 für Betriebsleiter und Fahrer

Die bestmögliche Ausnutzung des Leistungspotenziales des Mähdreschers ist Voraussetzung für eine schlagkräftige und effiziente Ernte mit akzeptablen Verlusten. Die Leistung des Mähdreschers zu steigern ist Hauptthema dieses Praxis-Seminars. Behandelt werden folgende Themen: Ernteverfahren und -mengen weltweit, Praxiserfahrungen mit verschiedenen Drusch- und Abscheidesystemen, Einstellautomatiken und Praxis-Parameter - Wunsch oder Wirklichkeit? Leistungssteigerung mit geänderter Mähdreschereinstellung, Einstellung bei schwierigen Ernteverhältnissen, technische Optimierung, Verbesserung der Drusch- und Kornqualität, Messmittel zur Leistungskontrolle, Reduzierung von Stillstandzeiten (Bedienung, Wartung), fruchtartenbezogene Beispiele an vorhandenen Mähdreschern, Erntelogistik und Mähdruschkosten, Kornverluste - Ursachen, Erfahrungen, Schätzungen, Kornverlustsensoren abgleichen, Verluste beurteilen und berechnen, Vorstellung aktueller Erntetechnik, Anhand der Seminar-Unterlagen und intensiver Ernte-Erfahrungen werden jeweils die individuellen Mähdrescher der Teilnehmer behandelt!

Ziel: Steigerung der Mähdrescherleistung, Reduktion von Erntekosten und -verlusten
Für die Anmeldung erforderlich: Bekanntgabe von Mähdrescher-Type und Schnittbreite
Kursdauer8 UE
ZielgruppeMähdrescherfahrerInnen, LandwirtInnen, LohnunternehmerInnen, LohnarbeiterInnen
Kursbeitrag150 €
Förderung
ThemenbereichLandtechnik und landwirtschaftliche Kurse
VeranstaltungsartEinzelveranstaltung

Termine

Kursnummer:BW-17067-62
Beginn:07.06.2017 08:45 Uhr
Ende:07.06.2017 18:00 Uhr
Örtlichkeit:Mold, BW Mold (Niederösterreich)
Referent:Klaus Semmler (Agrartraining), Ing. Roman Hauer
Jetzt anmelden

< zurück