Feldspritzenüberprüfung

Donnerstag, 20.Oktober 2016

Von 10. bis 14. Oktober 2016 fand in der Landmaschinenhalle der Bildungswerkstatt Mold die wiederkehrende Überprüfung von in Gebrauch befindlichen PS-Geräten statt.

Gemäß NÖ Pflanzenschutzgeräteüberprüfungsverordnung muss bis spätestens 26. November 2016 jedes in Gebrauch befindliche PS-Gerät mindestens einmal überprüft worden sein. Ausgenommen davon sind Neugeräte bis Jahre nach dem Kauf.

 

Ingesamt 45 Landwirte nutzten die Gelegenheit, um Ihr Feldspritzgerät überprüfen zu lassen. Die Größe der Geräte schwankte von 400 Liter und 8 m bis 5.200 Liter und 32 m, dementsprechend waren auch einige Herausforderungen vom Prüfpersonal zu bewältigen.

Alle positiv geprüften Geräte erhielten eine Prüfplakette, die bis Oktober 2021 gültig ist. Die nächste Überprüfung von PS-Geräten in der Bildungswerkstatt Mold findet wieder im Herbst 2017 statt.

 


< zurück